Mariahilf spielt

Mariahilf bietet vom 3. Juli bis 1. September 2016 wieder jede Menge Spaß und tollte Aktionen für Sechs- bis Zwölfjährige. „Das Kinderferienspiel in Wien und in Mariahilf gibt der Langeweile mit seinem bunten und kreativen Programm keine Chance.“, so Bezirksjugendbeauftragter, Bernhard Stoik.

IMG_0165
Foto: Programmheft des Kinderferienspiels in Mariahilf

„Bei freiem Eintritt können die Kinder den Urwald Amazonas im Haus des Meeres erforschen, an einer Safari teilnehmen oder die Kletterwand des Flakturms erklimmen. Für kreative Köpfe werden zahlreiche Bastelaktionen angeboten, wie zum Beispiel die Kinderkunstwerkstatt der Kinderfreunde am Freitag, den 5. August.“, gibt Bernhard einen Einblick in das bunte Programm.

Gerhard_Bernhard
Foto: Der Mariahilfer Künstler, Gerhard Cervenka, und Bezirksjugendbeauftragter, Bernhard Stoik, bei den Vorbereitungen für die Kinderkunstwerkstatt.

Auf kleinen Leinwänden lassen sich mit bunten Acrylfarben, ein bisschen Fantasie und der Unterstützung des bekannten Mariahilfer Künstlers, Gerhard Cervenka, richtige Meisterwerke erschaffen.

„Gemeinsam mit den Kindern erarbeiten wir kleine Meisterwerke. Sehr oft malen die jungen KünstlerInnen Szenen aus ihrem Alltag, die mit der richtigen Technik auf der Leinwand sehr lebendig wirken. Ich freue mich jedes Jahr wieder, wenn ich sehe, wie schnell die Kinder die unterschiedlichsten Materialen und Farben zu einem wundervollen Kunstwerk kombinieren und welche Freude sie dabei haben.“, zeigt sich Gerhard Cervenka begeistert.

„Die Farben, Pinsel und Leinwände werden den Kindern kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Fokus liegt dabei auf Spaß, selbstständigem Arbeiten, den Materialien und dem schöpferischen Tun zur Entfaltung der Persönlichkeit und Förderung der kindlichen Kreativität.“, erklärt Bezirksjugendbeauftragter Bernhard Stoik.

„Da die Kinderkunstwerkstatt jedes Jahr besonders großzügig von den Kinderfreunden unterstützt wird, möchte ich mich an dieser Stelle besonders herzlich für die gute Zusammenarbeit bedanken! Es ist für die Kinder immer ein besonderer Moment, wenn sie ihre fertigen Kunstwerke als Andenken mit nach Hause nehmen!“, betont die Initiatorin der Kinderkunstwerkstatt, Jennifer Sommer.

Informationen

Kinderkunstwerkstatt
Freitag, 5. August 2016 von 9:00-12:00 Uhr
6., Esterhazypark (vor dem Haus des Meeres)
Bei Regen: Festsaal der Bezirksvorstehung (6., Amerlingstraße 11)

Das Programmheft kann im Büro der Bezirksvorstehung unter der Telefonnummer +43 1 4000-06110 bestellt werden. Zusätzlich steht es auch zum Download zur Verfügung: https://www.wien.gv.at/mariahilf/kinder-jugendliche/mariahilfspielt16.html