Kinderfreundekonferenz

Bei der Jahreskonferenz Kinderfreunde-Mariahilf wurde Bernhard Stoik einstimmig als Vorsitzender und Jennifer Sommer als seine Stellvertreterin bestätigt.

„Ich gratuliere Bernhard ganz herzlich zu seiner Wiederwahl. Gemeinsam mit seinem neuen Team wird er sich auch weiterhin lautstark für die Rechte von Familien und Kindern in Mariahilf einsetzen.“, freut sich Sektionsvorsitzender Dr. Markus Schweiger über die Wahl.


Foto: Das neue Vorstandsteam der Kinderfreunde in Mariahilf

Die Kinderfreunde wurden 1908 als „Arbeiterverein Kinderfreunde“ gegründet, um Kindern Gemeinschaft, Bildung und Spaß zu ermöglichen. Arbeitereltern machten sich gemeinsam daran, das Leben ihrer Kinder durch Eigeninitiative zu verbessern. Spielnachmittage, Wanderungen, Märchenabende waren die ersten Aktivitäten. Damals wie heute stehen die Lebensbedingungen von Kindern, ihre Bedürfnisse und Interessen im Mittelpunkt der Arbeit der größten Familienorganisation in Österreich.

„Gemeinsam mit den Kinderfreunden Mariahilf konnten wir schon bisher sehr viele tolle Aktivitäten in Mariahilf verwirklichen und auf die Bedürfnisse der jüngsten BezirksbewohnerInnen aufmerksam machen. Diese Anstrengungen werden wir auch in Zukunft fortsetzen. So unterstützen die Kinderfreunde beispielsweise die Kinder-Kunst-Werkstatt mit dem bekannten Mariahilfer Künstler, Gerhard Cervenka, im Zuge des Bezirksferienspiels in den Sommerferien. Und natürlich organisieren die Kinderfreunde jedes Jahr auch das größte und fröhlichste Kinderfest zum Welttag des Kindes.“, so Bernhard in seinem Bericht.

„Die Arbeit der Kinderfreunde kann man natürlich auch unterstützen, zum Beispiel durch eine Mitgliedschaft oder durch helfende Hände bei unseren Veranstaltungen. 7.900 Menschen stellen sich derzeit innerhalb der Kinderfreunde in ganz Österreich in den Dienst der guten Sache. Ein toller Bereitschaftsbeweis, sich für andere zu engagieren. Dabei sind der Ideenvielfalt einer Ortsgruppe keine Grenzen gesetzt. Alles hängt davon ab, wie weit und wie intensiv sich Menschen für eine Idee begeistern und sie umsetzen.“, so Bernhard abschließend.

1

Kontakt zu den Kinderfreunden-Mariahilf
Bernhard Stoik
Tel: 01 534 27 1060
Website der Kinderfreunde Wien: wien.kinderfreunde.at
Online Mitglied werden: http://www.kinderfreunde.at/Mitglieder/Online-Beitrittsformular

fb_kinderfreunde