Frauenvolksbegehren

Ab 12. Februar ist es möglich, das Frauenvolksbegehren zu unterschreiben!
Einen Monat lang besteht die Möglichkeit, Unterstützungserklärungen für das Frauenvolksbegehren abzugeben.

Frauenpolitischen Rückschritten entgegentreten
Beim Familienbonus wird auf Alleinerzieherinnen und Familien mit kleinen Einkommen vergessen. Bei der Einkommensgerechtigkeit fehlt es noch immer an konkreten Maßnahmen. Der 12-Stunden-Arbeitstag wird vor allem für Frauen zu Vereinbarkeitsproblemen führen. Das Selbstbestimmungsrecht über den eigenen Körper gerät immer mehr unter Druck.

Darum ist es wichtig, zu unterschreiben!
Gerade jetzt ist es wichtig, laut und deutlich für die Rechte von Frauen einzutreten. Hier finden sich alle Informationen zur Unterstützungserklärung: Wo unterschreiben

DANKE schon jetzt für die Unterstützung!!!

Alle Informationen zum Frauenvolksbegehren: https://frauenvolksbegehren.at 

Die Forderungen als PDF zum Download: Frauenvolksbegehren Ziele